Neuigkeiten


Neue Sonderkurse an der Medizin und Lebenskunst Akademie

Posted on: August 23rd, 2012 by michaelkk No Comments

 

Osteopathische Selbstbehandlungskonzepte für Therapeuten
Dieses Sondermodul besteht aus 5 Kursen (100 Unterrichststunden) mit folgenden Schwerpunkten:
1. Korrekte Biomechanik für den Therapeuten zur Verminderung der körperlichen Anstrengung während der Behandlungszeit. Ökonomie und Präzision der Bewegung des Therapeuten. Im Unterricht werden harmonische Übungen vorgestellt, die dem körperlichen Ausgleich dienen. Der Therapeut braucht eine gesunde, positive Grundeinstellung in einem ausgeglichenen, effizienten Körper. Jede mentale und physische Störung im Therapeuten projiziert sich auf den Patienten. Um dies zu vermeiden, muß der Therapeut wissen, wie er seine innere Ruhe bewahrt und seine Körperbewegungen harmonisch gestaltet.

2. Effizientere Behandlung über die Integrierung der Energie des Therapeuten und des Patienten.

3. Bewusstseinserweiterung des Therapeuten und seiner intuitiven Fähigkeiten, für eine präzisere Diagnostik. Evaluierung der unterschiedlichen Ebenen des Menschen (physisch, mental, emotional, intuitiv und spirituell sowie die physischen Auswirkungen auf den Körper derselben.

4. Dem P zu helfen, mehr in sich mehr verwurzelt, physisch und mental gesünder zu sein. Denn dies ist ein Hauptproblem, welches die P wahrnehmen – den Verlust der Selbstheilungskräfte und den Verlust des Gleichgewichtes und der inneren Balance in der Gesundheit. Denn jeder Patient kann zusätzlich zur osteopathischen Behandlung mit einem eigens für ihn von seinem osteopathischen Therapeuten zusammengestellten Übungskonzept sehr viel aktiv zur eigenen Genesung beitragen.

5. Aus verschiedenen Schulen der Körperarbeit, wie z.B. medizisches Qi Gong, traditionelle und kontemporäre östliche und westliche Medizin oder generelle Osteopathie, und nach den Prinzipien der parallelen Medizin werden wir Trainingskonzepte vorstellen, welche den Patienten angeboten werden können

Die Teilnahme an diesem Modul umfasst 5 Kurse (100 Unterrichststunden) und wird für die Osteopathie Ausbildung akkreditiert. Wer sich nicht sicher ist, ob er dieses Modul buchen möchte, kann einen Probekurs machen, welcher von den Stunden her auch angerechnet wird.

Sonderkurse Kinderosteopathie
Aufgrund vermehrter Anfragen werden wir im Jahr 2013 zwei Kurse zum Thema Kinderosteopathie anbieten. Voraussetzung zur Zulassung zu diesem Modul ist das abgeschlossene Modul 3 (Kraniosakrale Therapie).

Sonderkurse Chemische Homöostase
In diesem Bereich werden zusätzliche Testmöglichkeiten der chemischen Homöostase (Nahrungsmittel, Medikamente, Hormone, Cofaktoren etc). besprochen.

 

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.